Kategorie-Archiv: Effekte

  • uidesign

    Material Design

    Was auch immer dies heißt – Google gibt hier offenbar die zukünftigen Webstandards für UI- oder GUI-Designer, Webdesigner und Entwickler mit Gestaltungshintergrund vor. Der Name beschreibt nicht zu 100% das, was dahintersteckt. Die Idee ist gut und Googles Flat-Design inklusive der grundlegenden Animationen bzw. Transitions für Aktionen oder Interaktionen trägt eine klare Sprache. Bild/Video: Google

  • genericons

    Genial

    Genericons sind ja nun nicht neu – der Ansatz, fontbasierend Icons via CSS einzubinden und diese dann auch mit allen Optionen editieren zu können, begeistert mich immer wieder! Das ganze ist ja auch noch vektorisiert und damit skalierbar bis zum Himmel…

    Falls es immer noch Webentwickler gibt, die von alledem keine Ahnung haben – hier der entsprechende Link.

  • engineering

    Browserstats

    Erschreckend ist`s, wenn man mal wieder in die Statistik schaut. Man glaubt es kaum mehr – aber der Liebling aller Webdesigner ist allgegenwärtig. 54% Marktanteil hat der Internet-Explorer (MSIE) – nach wie vor – und etwas versöhnlich stimmt die Tatsache, dass dieser nun wenigstens mit den Basics des modernen Webdesigns umgehen kann. Effektvolle Websites mit den Versionen < 9,10,11 aufzurufen, löst extreme Kopfschmerzen aus! Der WinXP-Support läuft ja 2014 aus – doch sehr viele nutzen auch weiterhin die „alte“ Technik. Mac-User sind da schmerzbefreiter… Bildquelle: ferchau.engineering

  • parallaxen

    Parallaxen

    Die neuen Möglichkeiten in HTML5 & Co machen experimentierfreudiger denn je.
    Parallax-Scroller bieten auch einige reizvolle Navigationsprinzipien. Unter FirefoxOS kann man die vertikale Scrollfunktion des Browsers mal ausreizen. Bei Billy`s Diner ist es der reine Effekt. Irgendwie Trend in 2013 gewesen… Ich würde es fast mit dem Wischeffekt beim Touchscreen vergleichen – sogar mit der Chance, 3D-Umgebungen zu simulieren. Vielleicht wird man sich daran gewöhnen müssen. Ich habe es als „Underwater“-Effekt ebenfalls mal integriert und bin irgendwie fasziniert…